Nimm Platz und lass Dich beflügeln Aktionsdarstellung mit der Illustration eines fliegenden Buches

Infos aus der Stadtbücherei

Bitte beachten: Die Stadtbücherei Kalebskelter bleibt wegen des Stadt- und Heimatfestes und des Umzugs am Kelternplatz am Samstag, den 2. Juli, geschlossen. Wahrscheinlich wird kein Durckommen sein. Daher ist es sinnvoll, die Medien schon am Freitag abzugeben oder zu verlängern.

Bis zum Ende der Sommerferien gelten darüber hinaus weiterhin die eingeschränkten Öffnungszeiten:

Die Zweigstelle Neugreuth bleibt Dienstags geschlossen.

Die Stadtbücherei Kalebskelter hat Montags und Donnerstags von 11:00 bis 17:00 geöffnet.

Bücherflohmarkt in der Stadtbücherei Kalebskelter 23.5. bis 15.9.2022Presse_2022-05-23_Buecherflohmarkt_in_der_Stadtbuecherei.pdf

Stadtbücherei und Corona:

Es gibt keine Maskenpflicht mehr.                          Das Tragen einer Maske wird empfohlen.

Die Rückgabeklappe der Stadtbücherei Kalebskelter ist 24 Stunden am Tag geöffnet.

Für diejenigen, die lieber vorsichtig mit Kontakten sein wollen: Das Team der Stadtbücherei packt gerne Büchertaschen mit Medien zum Ausleihen. Das können ganz konkrete Wünsche sein. Oder eine Überraschungstasche. Oder eine Mischung aus beidem. Die Taschen können an der Tür der Stadtbücherei Kalebskelter abgeholt werden – zu den Öffnungszeiten.

Wer gerne online ausleihen möchte, ist bei der eAusleihe Neckar-Alb richtig.
Hier gibt es jede Menge eBooks, eaudios und ePapers zum Download.
Das Angebot ist unter www.onleihe.de/neckar-alb zu finden.

Wir freuen uns auf Sie! Mit einem Buch geht vieles besser!

Es grüßt Sie freundlich
Das Team der Stadtbücherei

Ulrich Koch
Eva Eckstein
Simone Breitscheidel
Maren Duhatschek
Heike Kübler
Monika Vollmer


  • Bäbber Nimm Platz

    Nimm Platz, verweile und lass dich beflügeln...

    Nimm Platz, verweile und lass Dich beflügeln….

    ist eine Aktion der Stadtbücherei Metzingen auf dem Kelternplatz im Sommer 2022. Das Projekt ist ein Beitrag zur Belebung des Kelternplatzes in Metzingen. Die aufgestellten Stühle sind mit Büchertaschen bestückt und sollen einladen zum Lesen und zum Austausch über das Gelesene und eigene Leseerfahrungen. Die Bücher können mitgenommen und geteilt werden. Der Platz kann als öffentlicher Raum besetzt und benutzt werden. Die Stühle werden zu einer einfachen und offenen Möglichkeit zum Teilen und Tauschen von Geschichten, Büchern und Fantasien. An der Fassade der Stadtbücherei sind gemalte Flügel angebracht. Die Flügel sind eine Einladung sich mit dem Buch fotografieren zu lassen oder ein Selfie zu machen. Lesen beflügelt.

    Lass dich auf unseren Stühlen nieder, die mit täglich frischen Büchern bestückt sind. Du darfst ein Buch mitnehmen und auch ein Buch mitbringen um zu tauschen. Du kannst dich entspannt in den Stühlen zum Lesen hinsetzen, den Platz für dich nutzen, dich treffen mit Freund*innen, vorlesen und über Bücher und Geschichten sprechen.

    Besuche uns auf unserer Homepage, poste ein Bild von dir auf Instagram und teile auch diese Posts mit uns. Besuche uns gerne in der Stadtbücherei Metzingen hier am Kelternplatz zwischen den offenen Keltern.

    Eine Aktion zur Belebung des Kelternplatzes, Neue Leseerfahrungen im öffentlichen Raum und im sozialen Austausch erlebbar zu machen. Möglichkeiten zum Teilen und Tauschen von Geschichten, Bücher und Fantasien schaffen….

  • Foto Bücherflohmarkt

    Endlich wieder Bücherflohmarkt

    Bücherflohmarkt in der Stadtbücherei Kalebskelter
    Das Team hat aufgebaut: In der Stadtbücherei Kalebskelter beginnt der Bücherflohmarkt! Ab sofort kann dort nach Herzenslust nach einer günstigen Ferienlektüre gestöbert werden. Im Angebot sind Romane und Sachbücher, Kinder- und Jugendbücher, Hörbücher, Filme und Spiele. Jedes Buch kostet 1 Euro. Bücherspenden werden gerne angenommen. Die Bücher sollten jedoch nicht älter als zehn Jahre und sauber sein. Der Bücherflohmarkt wird den Sommer über fortgesetzt und ständig neu bestückt. Durch die lange Corona-Pause hat sich einiges angesammelt – die Auswahl ist groß! Der Bücherflohmarkt findet während der Öffnungszeiten der Stadtbücherei Kalebskelter statt: Montag 11 bis 17 Uhr, Mittwoch 9 bis 17 Uhr, Donnerstag 11 bis 17 Uhr, Freitag 11 bis 17 Uhr und Samstag 9 bis 12 Uhr.

  • Saatguttüten und Buc

    Wildes Grün & Teufelsohren

    Die Saatgutbücherei in der Stadtbücherei Metzingen - alte und regionale Gemüsesamen ausleihen, anbauen, essen und vermehren. Die Samentütchen stehen bereit. Es kann wieder Saatgut in der Stadtbücherei Kalebskelter ausgeliehen werden! Bitte nicht mehr als 5 Samentütchen pro Person. Über eine kleine Spende freuen wir uns. Viel Spaß beim Gärtnern! Und hoffentlich gute Erträge!

  • E-Reader

    e-reader zum Ausleihen

    Die Stadtbücherei bietet auch e-reader zur Ausleihe an. Damit können unsere Benutzerinnen die Nutzung unserer digitalen Zweigstelle und die Geräte ausprobieren und sich mit dem Umgang dieser Geräte und dem Lesen darauf vertraut machen. Die Geräte können wie Bücher auch für 4 Wochen entliehen und verlängert werden.

  • Foto Eiche

    Gestaltungswerkstatt Wald und Natur


    GestaltungsWerkstatt Natur

    Den Wald mit allen Sinnen erleben

    Freitag, den 13.Mai um 18.00 :  Vorbesprechung Stadtbücherei

    Samstag, den 14. Mai von 4:30 bis 7:30 : Termin im Wald

    Treffpunkt ist der Parkplatz am Friedhof Auchtert

    Mit dieser Werkstatt bietet die Stadtbücherei in Kooperation mit den Metzinger Jägern Claudia und Albrecht Merz eine besondere Möglichkeit, Naturerleben und Naturerfahrung in einen selbstgeschriebenen Text oder eine andere kreative Ausdrucksform zu fassen. Die Jäger*in bringen die Teilnehmer*innen bei diesem Termin früh am Morgen vor Ort in den Wald. Jede/Jeder Teilnehmer*in verbringt die Zeit mit sich allein und der Natur auf einem Hochsitz im Metzinger Wald um sich dieser Erfahrung mit allen Sinnen auszusetzen. Die Geräusche des Waldes, Wind und Wetter, die Erfahrung des Alleine-Seins im Wald können beobachtet und erfahren werden. Vielleicht können wir die Tiere des Waldes in der Dämmerung beobachten. Gegen 7:30 werden die Teilnehmer*innen wieder abgeholt. Die Teilnehmerzahl ist auf 7 Personen begrenzt. Die Teilnahme und die Benützung der Einrichtungen im Revier geschieht auf eigene Gefahr. Vor dem Termin im Wald wird es am Freitag, den 13.5. um 18:00 in der Stadtbücherei. einen gemeinsamen Termin geben, um die Rahmenbedingungen mit der Jägerin und dem Jäger, sowie ihre Fragen zu besprechen. Nach dem Termin im Wald soll, bei einem weiteren Termin in der Stadtbücherei, die Erfahrungen und die entstandenen Texte, Bilder und Eindrücke miteinander geteilt werden. Dieser Termin steht noch nicht fest.

    Für den Termin im Wald braucht es wetterfeste und warme Kleidung, eventuell eine Decke und gute Schuhe. Anmeldung bitte unter der Telefonnummer: 07123 925 140 oder per Mail an stadtbuecherei@metzingen.de

    Texte die aus diesem Projekt entstanden sind finden sie hier:

    ImWald.pdf

    Die_Waldgaenger.pdf

    Morgens_im_Wald.pdf

    Naturerfahrung.pdf

Zum Seitenanfang