Im Herbst 2021 liegt das Gartenjahr bereits hinter uns. Viele Nutzer*Innen der Saatgutbücherei haben Saatgut ausgeliehen und angebaut. Manches davon ist gewachsen und konnte vermehrt werden, manches ist nicht aufgegangen oder hat das nasse und kalte Frühjahr nicht überstanden. Schnecken und andere Schädlinge haben den Pflanzen zugesetzt. Saatgut darf gerne wieder bei uns zurückgegeben werden. Die Samen sollten reif sein, trocken und möglichst nach Sorten getrennt beschriftet werden. Im kommenden Jahr wird es sicher wieder eine Ausleihe dieser Samen und auch neuer Sorten geben.

Im Blog und auf der Seite der Saatgutbücherei der Fahrbüchereien in Schleswig-Holstein gibt es zahlreiche Tipps und Hinweise zur Saatgutbücherei, dem Thema Saatgut, dem Anbau und der Gewinnung von Saatgut aus den Pflanzen im Garten.