Logo der Stadtbücherei Metzingen
Zeigt den Blicj in die Jugendbücherei in der Stadtbücherei Kalebskelter

Aktuelles: 

Freitag, 14.06.2024 um 15.00 Uhr in der Stadtbücherei Metzingen Kleine und große Wunder aus Wolle – Filzen mit Wollblümchen

Woher kommt eigentlich Wolle, wie fühlt sie sich an und was kann man daraus machen?

Wir werden gemeinsam kreativ und filzen bunte Perlen, freche Tierchen und Co!

Es gibt noch Karten für diese Veranstaltung. Eine Karte kostet 5 €.

Karten können bei der Stadtbücherei 07123 395 2340 oder der vhs Metzingen 07123 9293-0 telefonisch reserviert oder zu den jeweiligen Öffnungszeiten direkt abgeholt werden.

Hier finden Sie das laufende und das kommende Veranstaltungsangebot von Mekkis, dem Kinderprogramm der Stadtbücherei, der Volkshochschule und dem VRM Metzingen

Angebote & Service

Unsere Zweigstellen

Zweigstelle Neugreuth

Zweigstelle Neuhausen


Logo der Onleihe                     

Wer gerne online ausleihen möchte, ist bei der eAusleihe Neckar-Alb richtig. Hier gibt es jede Menge eBooks, eAudios und ePapers (Zeitungen) und eJournals (Zeitschriften) zum Download.

Infos & Hilfe zur Onleihe

Mal testen? - Leihen Sie sich einen tolino-eReader bei uns aus!

  • Wir sammeln gebrauchte Mobiltelefone!

    Ab sofort können auch in Metzingen gebrauchte und defekte Mobiltelefone zum Recycling abgegeben werden. Die Stadtbücherei Metzingen und die Zweigstellen im Neugreuth und Neuhausen nehmen die Geräte an und führen sie einer geregelten Wiederverwertung zu. Umweltschädliche und wiederverwertbare Bauteile und Rohstoffe werden fachgerecht entsorgt und weiter verwendet.

    Eine Aktion in Kooperation mit der Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg und anderen PartnerInnen.

    Mehr Infos hier

  • Bannerausstellung ChancenReich 2023/2024

    Bannerausstellung  ChancenReich

    Auf die Ausstellung „KrisenFest“ folgt jetzt „ChancenReich“. Wie bei der ersten Ausstellung 2021/2022 bei der es wegen der Beschränkungen wegen Corona nur möglich war, Ausstellungen an der Außenseite der Wände zu zeigen, geht es diesmal auch wieder um die Verbindung von Gedicht und Bild. Poesie und Malerei. Diese künstlerischen Formen sollen in Verbindung zueinander treten und als Bannerausstellung im öffentlichen Raum der Stadt Metzingen sichtbar und wirksam werden.

Zum Seitenanfang